Internationales

Wir ermög­li­chen das Studieren und Lehren an einer inter­na­tio­nal aus­ge­rich­te­ten Hochschule

Vielfältige euro­pa­wei­te Kooperationen

International mit der Gründung

Die Humanistische Hochschule Berlin ist durch ihren huma­nis­ti­schen Gründungsansatz inter­na­tio­nal aus­ge­rich­tet. Bereits in der Gründungs- und Aufbauphase wer­den fach­be­zo­ge­ne Forschungskooperationen auf­ge­baut. Bestehende Kontakte, wie etwa zu den Humanistischen Hochschulen in Brüssel und Utrecht, wer­den wei­ter aus­ge­baut. Durch die Mitgliedschaft des Trägers bei der European Humanist Professionals wer­den viel­fäl­ti­ge Kontakte zu Wissenschaftler:innen ande­rer euro­päi­scher Länder gefes­tigt.

International Office

Das International Office der Hochschule ist zur Unterstützung von Lehrenden und Lernenden in Bezug auf inter­na­tio­na­le Auslandskooperationen, Gastaufenthalte (in Lehre und Studium) und wis­sen­schaft­li­che Partnerschaften vor­ge­se­hen.

Kooperationen

Bereits in der Gründungs- und Aufbauphase berei­tet die Serviceeinheit die Grundlagen für Kooperationen mit Hochschulen im Ausland und die Förderung über ERASMUS und PROMOS vor. 

Auslandspraktika

Das International Office wird Studierenden in Bezug auf mög­li­che Auslandspraktika bera­ten und ent­spre­chen­de Fördermöglichkeiten für den euro­päi­schen Raum anbie­ten. Zudem wer­den vor­be­rei­ten­de Sprachkurse für Hochschulangehörige ange­bo­ten.

Stylish european man with passport posing at camera over world map.

Aktuelles

Neuigkeiten und Meldungen

Weiterbildung
Humanistisch-Systemisches Leadership

Am 21. November 2024 in Berlin.
Du bist Führungskraft und möch­test dei­nen eige­nen Stil wei­ter­ent­wi­ckeln? Dann bist du hier genau rich­tig — egal, ob du bereits Führungserfahrung hast oder neu

Lesen »